Ausbildung
Schreibe einen Kommentar

Der Azubi-Garten von Käfer

Nein, das hat ganz und gar nichts mit einem Kindergarten zu tun. Für unsere Auszubildenden aus der Küche wurde im Städtischen Gut Riem, im Münchner Osten, eine eigene Gartenparzelle  gemietet. In ihrem kleinen grünen Reich säen, jäten und gießen die engagierten Azubis bereits seit Monaten fleißig. Unser Küchenchef, Markus Hörner, steht zwar mit Rat zur Seite, aber organisieren müssen sich unsere Berufseinsteiger selber. Und das machen sie sehr gut: In einer eigenen WhatsApp Gruppe verabreden sie Einsatzzeiten und stimmen sich über notwenige Maßnahmen wie das Gießen bei Trockenheit oder das Absammeln von Schädlingen ab.

Lecker und gesund!
Das erste Obst und Gemüse durften wir übrigens bereits in der Kantine kosten. Wie Tomaten, Karotten, Paprika, Kräuter und Co. optimal verwertet oder wie sie z.B. durch traditionelle Methoden haltbar gemacht werden können,  das überlegen sich die Azubis aktuell.

Markus Hörner, warum wurde dieses Projekt ins Leben gerufen?
„Wir leben schon lange in einer globalisierten Welt, in der jedes Produkt zu jeder Jahreszeit erhältlich ist. Ich möchte unseren Auszubildenden mit dem Gemüsegarten Respekt und das Bewusstsein für den Wert eines Produktes wieder näherbringen. Sie sollen selbst erfahren, wie, wann und wie lange etwas wächst, wie viel Arbeit dahinter steckt und wie viel Spaß es auch macht, etwas selbst anzubauen und zu ernten. Das Wissen darum gehört zu den elementaren Dingen im Kochberuf, fehlt aber im Rahmen der Ausbildung fast völlig. Das Bewusstsein in der Bevölkerung für Nachhaltigkeit und Produktherkunft wächst, und ich möchte unsere Azubis möglichst gut auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereiten. Zudem lernen sie hier sehr praxisnah, ein starkes Team zu bilden und sich gut zu organisieren.“

Eine tolle Sache und wir sind schon gespannt, was bis zum Erntedank alles aufgetischt wird.

Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.