KäferCampus
Kommentare 1

Käfer Kids beziehen Mini München

Heute ist der erste Tag, an dem unsere Käfer Kids in der Spielstadt Mini München ganz groß durchstarten.

In elternfreien Zonen gibt es auf mehr als 2000 m² alle bekannten Berufe und Institutionen, die man in einer Stadt so findet: vom Bauhof bis hin zum Imker – von der Bank bis zur Forschungseinrichtung und Hochschule. Unsere Kids werden hier selbst aktiv. Sie suchen sich eine Einrichtung, in der sie ihre „Brötchen“ selbst verdienen möchten. Der Lohn wird dann in „MiMüs“ ausbezahlt. Natürlich können die Spielstadtbewohner ihre MiMüs auch gleich wieder ausgeben und sich zum Beispiel eine MiMü-Zeitung kaufen, im Restaurant „zur fetten Sau“ mittagessen oder im Freien abenteuerlichen Sportarten nachgehen.
Wir sind gespannt darauf, was die Käfer Kids am Ende des Tages berichten werden.

Übrigens: Familie Käfer hat mit einer Sachspende dazu beigetragen, dass dieses einmalige Ferienprogramm angeboten werden kann.

Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Stimme abgegeben.)
Loading...

1 Kommentare

  1. Nicola Leander sagt

    Meine Kinder sind auch heute wieder mit großer Begeisterung dabei. Vielen Dank an Frau Hamann, die die Kinder super betreut und die Käfer Akademie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.